Posted innicht kategorisiert

Ihr LandesEcho 1/2016 erscheint heute

In der ersten Ausgabe des LandesEcho im Jahr 2016 schauen wir uns die Flüchtlingssituation auf der deutschen Seite der Grenze an, interessieren uns für nicht ganz jugendfreie Bilder in der legendären Comicreihe „Čtryřlístek“ und unterhalten uns mit dem dänischen Regisseur Peter Anthony über den Film „The Man Who Saved the World“ (Der Mann, der die […]



Posted innicht kategorisiert

Ihr LandesEcho 12/2015 erscheint heute

In der zwöften und letzten Ausgabe des LandesEcho im Jahr 2015 blicken wir zurück auf die vergangenen Monate, unterhalten uns mit Radek Schovánek über gesellschaftliche Baustellen und feiern mit Prag seine Literatur. Im Forum erklären wir die Bräuche der Weihnachtszeit, betrachten vergessene Themen der Nachkriegszeit in Brünn und besuchen Schwejk in Omsk. Das letzte Wort […]


Posted innicht kategorisiert

Ihr LandesEcho 11/2015 erscheint heute

In der elften Ausgabe des LandesEcho im Jahr 2015 betrachten wir die Spaltung zwischen den Anhängern von Präsident Zeman und seinen Gegnern, ziehen erste Bilanz zum Kultrhauptstadtjahr Pilsens und haben Neuigkeiten im Feuilleton „Im wilden Sudetistan“. Im Forum besuchen wir ein Seminar für Zeitzeugengespräche, besuchen die Kulturtage in Dresden und feiern 20 Jahre Schönhengster Volkstanzgruppe. […]


Posted innicht kategorisiert

Ihr LandesEcho 10/2015 erscheint heute

In der zehnten Ausgabe des LandesEcho im Jahr 2015 betrachten wir die Situation der Flüchtlinge, unterhalten uns mit dem slowakischen Präsidenten Andrej Kiska und blicken hinter die Realität mit dem Kunstphänomen Toyen. Im Forum blicken wir mit einer Bilderstrecke auf die Großveranstaltung in Prag zurück, folgen der paurischen Mundart nach Gablonz und radeln von Prag […]


Posted innicht kategorisiert

Ihr LandesEcho 9/2015 erscheint heute

In der neunten Ausgabe des LandesEcho im Jahr 2015 sehen wir hinter die Kulissen des Geschachers um Österreichs Glücksspielbeteiligungen, unterhalten uns dem Regisseur Jindřich Mann und tanzen Tischtennis. Im Forum begrüßen wir den Altweibersommer, machen eine Zeitreise mit dem Schriftsteller Josef Mühlberger nach Trautenau (Trutnov) und unterhalten uns über das 20-jährige Jubiläum des ifa-Entsendeprogramms. Das […]


Posted innicht kategorisiert

Ihr LandesEcho 8/2015 erscheint heute

In der achten Ausgabe des LandesEcho im Jahr 2015 vergleichen wir die Qualität der Lebensmittel in Deutschland und Tschechien, unterhalten uns mit der „Queen von Wien“ und lassen ein Auto fliegen. Im Forum besuchen wir mit den Krawarnern (Kravaře) Breslau (Wrocław), pilgern nach Altwasser und Maria Stock und erfahren mehr über die Vorsitzende des Kulturverbands, […]


Posted innicht kategorisiert

Ihr LandesEcho 7/2015 erscheint heute

 In der siebten Ausgabe des LandesEcho im Jahr 2015 sehen wir uns Tschechiens Haltung zu Flüchtlingen an, unterhalten uns mit dem österreichischen Schriftsteller Arno Geiger und lernen etwas über die Anfänge des Fußballs in Tschechien. Im Forum blicken wir zurück auf das 20. Kultur- und Begegnungsfest der Karpatendeutschen in Käsmark (Kežmarok), besuchen mit ehemaligen Bewohnern […]


Posted innicht kategorisiert

Ihr LandesEcho 6/2015 erscheint heute

In der sechsten Ausgabe des LandesEcho im Jahr suchen wir nach Wegen der Vesöhnung, unterhalten uns mit dem dem jüngsten Stadtrat Tschechiens, Dominik Feri, und erinnern uns an den streitbaren Schriftsteller Ludvík Vaculík. Im Forum interessieren wir uns für die Bräuche rund um den Margaretentag, besuchen das Kloster in Goldenkron (Zlatá Koruna) und blicken zurück […]


Posted innicht kategorisiert

Ihr LandesEcho 5/2015 erscheint heute

In der fünften Ausgabe des LandesEcho im Jahr 2015 blicken wir zurück auf 70 Jahre Vertreibung, unterhalten mit dem Historiker Andreas Wiedemann über seine Forschung zur Neubesiedlung des deutsch-tschechischen Grenzgebiets und besuchen das Filmfestival „goEast“ in Wiesbaden. Im Forum interessieren wir uns für die Bräuche zum Johannistag, blicken zurück auf das Seminar für Leiter der […]

Werden Sie noch heute LandesECHO-Leser.

Mit einem Abo des LandesECHO sind Sie immer auf dem Laufenden, was sich in den deutsch-tschechischen Beziehungen tut - in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft oder Kultur. Sie unterstützen eine unabhängige, nichtkommerzielle und meinungsfreudige Zeitschrift. Außerdem erfahren Sie mehr über die deutsche Minderheit, ihre Geschichte und ihr Leben in der Tschechischen Republik. Für weitere Informationen klicken SIe hier.