Posted innicht kategorisiert

Ihr LandesEcho 11/12 2016 erscheint heute

In der letzten Ausgabe des LandesEcho im Jahr 2016 lassen wir die Beteiligten des Streits um das Collegium Bohemicum in Aussig (Ústí) zu Wort kommen, unterhalten uns mit dem Filmemacher Händl Klaus, blicken ausführlich zurück auf das vergangene Jahr und voraus auf 2017. Im Forum gratulieren wir den Gewinnern des ersten „Johnny“ Klein-Preises, begleiten Deutschlehrer […]



Posted innicht kategorisiert

Ihr LandesEcho 10/2016 erscheint heute

In der zehnten Ausgabe des LandesEcho im Jahr 2016 blicken wir unter anderem zurück auf die Konferenz der Landesversammlung zu „Minderheiten und Medien heute“, zeigen Bilder von der kulturellen Großveranstaltung der Minderheit in Prag und unterhalten uns mit dem Vorsitzenden des Gewerkschaftsbundes ČMKOS, Josef Středula, über Lohnniveaus und Arbeitnehmerrechte. Im Forum erinnert Martin Dzingel, Präsident […]


Posted innicht kategorisiert

Ihr LandesEcho 9/2016 erscheint heute

In der neunten Ausgabe des LandesEcho im Jahr 2016 blicken wir unter anderem zurück auf den EU-Gipfel in Pressburg (Bratislava), stellen den seliggesprochenen Pater Engelmar Unzeitig vor und unterhalten uns mit dem „Signal“-Direktor, Martin Pošta, über sein Lichtkunstfestival. Im Forum berichten wir über den SL-Kommunalkongress in Pilsen (Plzeň), erfahren mehr über die geteilte Geschichte Oderbergs […]


Posted innicht kategorisiert

Ihr LandesEcho 8/2016 erscheint heute

In der achten Ausgabe des LandesEcho im Jahr 2016 suchen wir nach deutschsprachiger Kultur in Tschechien, unterhalten uns mit Autoren und stellen neu aufgelegte Klassiker und Neuerscheinungen vor. Im Forum besuchen wir das neue Begegnungszentrum in Eger (Cheb), stellen uns die Frage „Wer war Lilli Recht?“ und blicken im zweiten Teil unserer neuen Serie „Unsere […]


Posted innicht kategorisiert

Ihr LandesEcho 7/2016 erscheint heute

In der siebenten Ausgabe des LandesEcho im Jahr 2016 besuchen wir Oskar Schindlers alte Fabrik, erfahren mehr über falsche Stolpersteine und schauen uns die Ausstellung „Sportu zdar!“ (Es lebe der Sport) an. Im Forum retten wir mit den Sommercampern die Umwelt, widmen uns der medialen Zukunft und erfahren, warum Böhmen nicht am Meer liegen muss. […]


Posted innicht kategorisiert

Ihr LandesEcho 6/2016 erscheint heute

In der sechsten Ausgabe des LandesEcho im Jahr 2016 unterhalten wir uns mit deutsch-tschechischen Paaren über Unterschiede und Gemeinsamkeiten, sprechen mit dem Europaabgeordneten Jan Zahradil über Versöhnungsgesten und blicken auf die Wallfahrt der Versöhnung in Brünn zurück. Im Forum träumen wir mit Hubert Heger vom Malen, erwägen Umzüge ins Nachbarland und besuchen den Wallfahrtsort Gojau […]


Posted innicht kategorisiert

Ihr LandesEcho 5/2016 erscheint heute

In der fünften Ausgabe des LandesEcho im Jahr 2016 analysiert Gastautor Jan Urban die Vertreibung, wir lernen die neuen deutschen Freunde eines ehemaligen tschechischen Präsidenten kennen und sprechen mit dem Vorsitzenden der Partei Top 09, Miroslav Kalousek, über die Gesellschaft. Im Forum folgen wir den vielen Talenten von Josef Lidl, feiern mit Oderberg (Bohumín) den […]


Posted innicht kategorisiert

Ihr LandesEcho 4/2016 erscheint heute

In der vierten Ausgabe des LandesEcho im Jahr 2016 widmen wir uns dem Zustand der Kulturdenkmäler Tschechiens, hören Musik zu Ehren Karl IV. und sprechen mit dem ehemaligen Ministerpräsidenten Sachsens, Kurt Biedenkopf. Im Forum entdecken wir den Maler Gustav Tauschinsky neu, besuchen ein erfolgreiches Friedhofsrettungsprojekt und blicken zurück auf das Brünner Symposium der Ackermann-Gemeinde. Das […]


Posted innicht kategorisiert

Ihr LandesEcho 3/2016 erscheint heute

In der dritten Ausgabe des LandesEcho im Jahr 2016 schauen wir uns die möglichen Retter des einstigen Kurortes Gießhübl an, unterhalten uns mit dem Drogentherapeuten Pavel Gregor über Crystal Meth und lassen uns von der Harfenistin Kateřina Englichová den Zauber der Harfenmusik erklären. Im Forum folgen wir den Spuren des schönhengster Malers Eduard Kasparides, besuchen […]

Werden Sie noch heute LandesECHO-Leser.

Mit einem Abo des LandesECHO sind Sie immer auf dem Laufenden, was sich in den deutsch-tschechischen Beziehungen tut - in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft oder Kultur. Sie unterstützen eine unabhängige, nichtkommerzielle und meinungsfreudige Zeitschrift. Außerdem erfahren Sie mehr über die deutsche Minderheit, ihre Geschichte und ihr Leben in der Tschechischen Republik. Für weitere Informationen klicken SIe hier.