Posted inGesellschaft

Förderung des deutsch-tschechischen Jugendaustauschs: Neue Impulse aus Prag

Die Intensivierung des deutsch-tschechischen Jugendaustauschs stand im Zentrum einer Informationsreise hochrangiger Bildungspolitikerinnen und -politiker unter der Leitung von Christine Streichert-Clivot, Präsidentin der Kultusministerkonferenz. Vom 17. bis 20. März reisten 14 Landtagsabgeordnete aus zehn Bundesländern nach Prag und Lidice, um sich über die Möglichkeiten internationaler Begegnungen für junge Menschen zu informieren und auszutauschen.








Werden Sie noch heute LandesECHO-Leser.

Mit einem Abo des LandesECHO sind Sie immer auf dem Laufenden, was sich in den deutsch-tschechischen Beziehungen tut - in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft oder Kultur. Sie unterstützen eine unabhängige, nichtkommerzielle und meinungsfreudige Zeitschrift. Außerdem erfahren Sie mehr über die deutsche Minderheit, ihre Geschichte und ihr Leben in der Tschechischen Republik. Für weitere Informationen klicken Sie hier.