Posted inForum der Deutschen

Augsburg und Reichenberg: Seit 20 Jahren Freundschaft

Am 14. Mai feierten Augsburg und Reichenberg (Liberec) das 20-jährige Jubiläum ihrer Partnerschaft. Die Jubiläumsfeier stand eigentlich schon im vorigen Jahr an, pandemiebedingt wurden die festlichen deutsch-tschechischen Kulturtage jedoch verschoben und nun nachgeholt. Die seit Jahrzehnten gewachsene Freundschaft zwischen den Bevölkerungen der beiden Städte wird durch das regelmäßig stattfindende Projekt für kulturellen Austausch „Dialog“ gepflegt. […]

Posted inForum der Deutschen

Medienwerkstatt: Teil 1 – Reichenberger Spuren in Augsburg

Im Rahmen der digitalen Medienwerkstatt „Visual Storytelling – mit Fotos eine Geschichte erzählen“, veranstaltet vom Karpatenblatt und LandesEcho, begab sich Jonas Klimm auf Reichenberger Spuren in seiner Heimatstadt Augsburg und besuchte u.a. die dortige Reichenberger Heimatstube. Der 1933 in Hermannsthal (Jeřmanice) bei Reichenberg (Liberec) geborene Sudetendeutsche Rudolf Simm leitet das „kleinste Museum Augsburgs“: Die Reichenberger […]


Posted inForum der Deutschen

Gemeinsam renovieren – Baustelle „Begegnungszentrum“ in Reichenberg

Ab dem Sommer bietet das Begegnungszentrum in Reichenberg (Liberec) den Besuchern die Möglichkeit, das Isergebirge (Jizerské hory) zu genießen und dabei ihre Kreativität unter Beweis zu stellen. Denn die Erneuerung von Haus und Garten soll unter Beteiligung der deutschen Minderheit entstehen. Jeder kann helfen und Hand anlegen: Das Zentrum der deutschen Minderheit unter dem Jeschken […]

Posted inGesellschaft

Deutschland und Tschechien wollen erneute Grenzschließung verhindern

Im Frühjahr hatte Tschechien seine Grenzen zu allen Nachbarstaaten ohne vorherige Absprachen geschlossen, um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. Damit sich das nicht wiederholt, soll eine deutsch-tschechische Arbeitsgruppe Lösungen für den Fall einer zweiten Infektionswelle erarbeiten. Vom Jeschken (Ještěd) in 1012 Metern Höhe bietet sich eine ausgezeichnete Sicht in das deutsch-tschechisch-polnische Dreiländereck. Davon […]

Posted inKolumnen

Reichenberger Rasen

In Reichenberg kann man Großstadt-Flair schnuppern. Für die Kängurus gibt es aber meist nicht viel zu holen. In Reichenberg (Liberec) hat mein Opa seinen ersten Traktor gekauft. Noch Jahrzehnte später bekam mein Vater glänzende Augen, wenn das Gespräch auf Reichenberg kam. Das muss sich in den 30er Jahren zugetragen haben, mein Vater wurde 1930 geboren. […]


Posted inForum der Deutschen

Reichenberger Theater sucht nach alter Schönheit

Mehr Eleganz und bessere Akustik bringt die Renovierung des Zuschauerraums des F.X. Šalda Theaters in der Bezirksstadt Reichenberg (Liberec). Alle alten roten Stofftapeten aus den Wänden des Zuschauerraums des Reichenberger Theaters mussten weg. Die Architekten wollen dem Theater aus dem Jahre 1883 seinen ursprünglichen Charme zurückgeben. Die Veränderung, die vor Kurzem startete, soll bis zur […]


Posted inKultur

Ausstellung aus Privatsammlung Eugen von Kahlers geöffnet

Kultur kommt zurück. Nach und nach öffnen Museen für Besucher wieder ihre Türen. So auch die Regionalgalerie in Reichenberg (Oblastní Galerie Liberec), die seit dem 26. Mai geöffnet hat und eine exklusive Ausstellung des deutsch-tschechischen Malers Eugen von Kahler zeigt. Die Kammerausstellung mit neun Ölgemälden umfasst sechs neue Arbeiten, die in der ersten Kahler-Ausstellung in […]


Posted inGesellschaft

Tschechen und Deutsche im Einklang beim Stammtisch

Genauso gemischt wie die Bierauswahl – deutsches oder tschechisches Bier – ist die Gesellschaft im Lokal. Schon zwei Jahre trifft sich der deutsch-tschechische Freundeskreis bei einem Stammtisch in Zittau. Zuerst war ihr Domizil in der Hillerischen Villa beim Jolesch, später im Salzhaus und nun in der Vinyl Kneipe in der Brunnenstraße. „Von drei Biersorten, die […]


Posted inKultur

Vertreibung auf der Bühne: Kulturtipps vom 29. November bis 5. Dezember

Ein Theaterstück bringt das in Tschechien zu großen Teilen noch immer tabuisierte Thema der Vertreibung der Deutschen auf die Bühne und versucht, das schwere Kapitel aus der gemeinsamen deutsch-tschechischen Vergangenheit aufzuarbeiten. Außerdem in unseren Kulturtipps: Das Ein-Mann-Kabarett „Iluzionista“, die Design-Days in Reichenberg, das Ballett Leonce & Lena, Šlitr zu Gast in der Villa Pellé und […]


Posted inKultur

Kulturelles Potpourri: Kulturtipps vom 22. bis 28. November

Sie haben in den kommenden Tagen noch nichts vor? Dann haben wir wieder viele interessante Veranstaltungen, Austellungen und Konzerte für Sie parat. Diesmal mit dabei sind die Regionalgalerie Reichenberg, das Theater ARCHA in Prag, das Tschechische Musikmuseum, die Mährische Galerie Brünn sowie der Brünner Kristallsaal und DOX. Auch das Thomas-Mann-Gymnasium in Prag öffnet seine Pforten […]

Werden Sie noch heute LandesECHO-Leser.

Mit einem Abo des LandesECHO sind Sie immer auf dem Laufenden, was sich in den deutsch-tschechischen Beziehungen tut - in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft oder Kultur. Sie unterstützen eine unabhängige, nichtkommerzielle und meinungsfreudige Zeitschrift. Außerdem erfahren Sie mehr über die deutsche Minderheit, ihre Geschichte und ihr Leben in der Tschechischen Republik. Für weitere Informationen klicken SIe hier.