Posted inUnterwegs

Flößer auf dem Luxusbau – Ahoj aus Prag!

Als man Ende des 19. Jahrhunderts die alten und bereits heruntergekommenen Häuser an den Uferzonen der Moldau abriss und durch neue Wohnhäuser und Promenaden ersetzte, wollte man oft die Vergangenheit nicht ganz vergessen machen. In den Uferbereichen der Neustadt gingen früher neben Fischern und Sandschürfern oft Flößer ihrem harten Beruf nach und lebten meist in […]


Posted inForum der Deutschen

Reichenberger Theater sucht nach alter Schönheit

Mehr Eleganz und bessere Akustik bringt die Renovierung des Zuschauerraums des F.X. Šalda Theaters in der Bezirksstadt Reichenberg (Liberec). Alle alten roten Stofftapeten aus den Wänden des Zuschauerraums des Reichenberger Theaters mussten weg. Die Architekten wollen dem Theater aus dem Jahre 1883 seinen ursprünglichen Charme zurückgeben. Die Veränderung, die vor Kurzem startete, soll bis zur […]

Posted inUnterwegs

Belle Époque in Prag – Ahoj aus Prag

Im jüdischen Viertel in Prag gibt es nicht nur viel über die Geschichte, Kultur und Gegenwart der Juden in Prag zu erfahren. Es ist heute auch ein Beispiel für die Architektur des Belle Époque. Ein wahres Meisterwerk ist das Haus in der Široká-Straße, Ecke Maiselova. Bis zur Revolution von 1848 und ihrer Emanzipation waren die […]

Werden Sie noch heute LandesECHO-Leser.

Mit einem Abo des LandesECHO sind Sie immer auf dem Laufenden, was sich in den deutsch-tschechischen Beziehungen tut - in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft oder Kultur. Sie unterstützen eine unabhängige, nichtkommerzielle und meinungsfreudige Zeitschrift. Außerdem erfahren Sie mehr über die deutsche Minderheit, ihre Geschichte und ihr Leben in der Tschechischen Republik. Für weitere Informationen klicken SIe hier.