Posted inMeinung

Visegrád – kein Garant mehr für Demokratie

Heute vor 30 Jahren wurde das mitteleuropäische Staatenbündnis aus Ungarn, Polen und damals noch der Tschechoslowakei gegründet. Doch die ursprünglichen gemeinsamen Ziele der mitteleuropäischen Staaten haben sich in ihr Gegenteil verkehrt. Visegrád ist ein mystischer aber eigentlich schrecklich trauriger Ort. Von der prächtigen Burg, dem noch schöneren gotischen Palast am Donauufer, blieben nur Ruinen. Ihre […]


Posted inPolitik

Tschechien führt neue Corona-Reiseampel ein: Deutschland orange

Ab dem kommenden Montag gelten für die Einreise in die Tschechische Republik neue Beschränkungen, die anhand einer Corona-Reiseampel geregelt werden. Für die Einreise aus den meisten europäischen Ländern ist dann ein negativer Coronatest nötig. Bisher mussten nur Reisende aus Spanien einen negativen COVID-19-Test vorweisen, wenn sie nach Tschechien reisen wollten. Das ändert sich ab dem […]


Posted inKultur

Quo vadis Europa? – Kulturtipps vom 4. bis 10. September

Das Goethe-Institut Prag lädt dazu ein, die Zukunft Europas mitzudiskutieren und zu gestalten. Außerdem in den Kulturtipps: Brünn verwandelt sich mit „Meeting Brno“ zu einem Begegnungsort unterschiedlicher Meinungen, Kulturen und Religionen und im Haus der deutsch-tschechischen Verständigung in Gablonz bekommen Sie die Chance, dem „Sonderling“ Gustav Ginzel bei einer Lesung näherzukommen.  „Erzähl mir von Europa“ […]


Posted inMeinung

Unverstandener „Osten“

Nach der Ministerpräsidenten-Wahl in Thüringen zerlegt sich nun auch die CDU. Was zuvor schon die SPD erfahren musste: Der Osten tickt anders. Und das nicht nur in Deutschland. Wer das nicht versteht, wird die Spaltung nur noch vertiefen, prophezeit unser Kommentator Hans-Jörg Schmidt. Ich bin in den zurückliegenden Wochen seit der Wahl im deutschen Herzland […]


Posted inPolitik

Europa hat gewählt

Die Wahl zum Europäischen Parlament für die Periode 2019 bis 2024 ist beendet, die vorläufigen Ergebnisse sind bekannt und der Posten-Poker hat begonnen.   Zuerst die gute Nachricht: Die Wahlbeteiligung ist zum ersten Mal in der Geschichte der Europawahlen gestiegen. Dieses Jahr nahmen 50,82% der wahlberechtigten Europäer ihr Stimmrecht wahr, 2014 waren es noch 42,61% gewesen […]


Posted inGesellschaft

Auf der anderen Seite des Grabens

Was passiert, wenn sich Menschen absolut gegensätzlicher politischer Ansichten einfach mal unterhalten? Unser Autor hat bei „Deutschland spricht“ mitgemacht und für sich viel davon mitgenommen.   Im kleinen Gasthaus am Waldrand, der „Bornwaldschänke“, sitzen nur wenige Gäste. Seit 50 Jahren ist an diesem Ort, am Rande Sachsens, die Zeit stehengeblieben. Nach der Wende fehlten dem […]


Posted inMeinung

Die unerwiderte Liebe Mitteleuropas zu Großbritannien

Wir in Mitteleuropa, dem Teil des Kontinents, der es niemals zu Überseekolonien brachte, haben Großbritannien immer bewundert. Aber schon vor 100 Jahren war diese Liebe eine einseitige… Wir Tschechoslowaken, aber auch die Polen, hatten zwischen den Weltkriegen Verträge mit Großbritannien abgeschlossen und schätzten London als Garanten unserer Unabhängigkeit im Hintergrund, während wir dem Deutschen Reich […]


Posted inForum der Deutschen

Anton Otte: Für den Europäischen Traum

Monsignore Anton Otte blickt in einem Interviewbuch auf eine bewegte deutsch-tschechische Vita zurück. „Er ist einer von uns“, so stellte der Vyšehrader Dompropst Aleš Opatrný den Mann des Abends vor. Das ist kein Zufall. Anton Otte war sein Vorgänger in diesem ehrwürdigen Amt. Auf der Prager Festung Vyšehrad wurde nun auch des Interviewbuchs über das […]


Posted inForum der Deutschen

„Man kann und muss Europa lieben!“: Bernd Posselt fordert Geduld, Solidarität und Aktivismus

Bernd Posselt (CSU) präsentiert in Prag sein Europa-Buch und sich selbst als vermittelnden Europäer. Im Mai will er wieder ins Europaparlament gewählt werden. Der Saal der Prager Václav-Havel-Bibliothek ist übervoll, nicht alle Zuhörer bekommen noch einen Sitzplatz. Gut 150 Menschen wollen in der tschechischen Hauptstadt sehen, was der Europapolitiker Bernd Posselt zu schreiben und zu […]


Posted inMeinung

Europa-Wahlen 2019: Was wird aus unserer Demokratie?

Die bevorstehenden Wahlen zum Europäischen Parlament werden richtungsweisend sein: Quo vadis, Demokratie? In vielen EU-Mitgliedsstaaten – allen voran der Tschechischen Republik und der Slowakei – waren es zuletzt historische Wahlen mit der niedrigsten Wahlbeteiligung der Geschichte. Das Einzige, was rund um die Wahlen zum Europaparlament diskutiert wurde, waren die Gehälter der Europaabgeordneten, die aus Sicht […]

Werden Sie noch heute LandesECHO-Leser.

Mit einem Abo des LandesECHO sind Sie immer auf dem Laufenden, was sich in den deutsch-tschechischen Beziehungen tut - in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft oder Kultur. Sie unterstützen eine unabhängige, nichtkommerzielle und meinungsfreudige Zeitschrift. Außerdem erfahren Sie mehr über die deutsche Minderheit, ihre Geschichte und ihr Leben in der Tschechischen Republik. Für weitere Informationen klicken SIe hier.