Auch in diesem Jahr veranstaltet die evangelische Diakonie der Kirche der Böhmischen Brüder (Českobratrská církev evangelická) ihre Spendenaktion „Weihnachten im Schuhkarton ODER Kinder beschenken Kinder zu Weihnachten 2022“ in Prag. Auch die Deutschsprachige Evangelische Gemeinde in Prag beteiligt sich wieder an der Aktion.

Mit dieser seit 2011 bestehenden Adventstradition sollen bedürftigen Kindern in Tschechien zu Weihnachten eine Freude bereitet werden. Die Idee sieht vor, dass Kinder einen Schuhkarton mit kleinen Geschenken befüllen und hübsch verpackt an andere Kinder spenden. 

Allein im vergangenen Jahr konnten über 50.000 Geschenke an bedürftige Familien und Kinderheime verteilt werden. 

Wie können Sie helfen?

Benötigt werden Weihnachtspakete für Kinder und Jugendliche zwischen 0-17 Jahren. Wenn Sie einen Schuhkarton spenden möchten, bittet die Diakonie um zusätzliche Angaben über Alter und Geschlecht, für welche das Geschenk bestimmt ist. Gerne kann auch ein Foto ihrer Familie oder eine Weihnachtskarte beigelegt werden.

Die verpackten Schuhkartons werden am Freitag, den 02. Dezember, auf dem Parkplatz der Deutschen Schule, Schwarzenberská 1, Prag 5 oder am Samstag, den 03. Dezember, in der Kirche St. Martin in der Mauer, Martinská 8, Prag 1 entgegengenommen.

Was wird benötigt?

Gespendet werden können insbesondere neue und gebrauchte Spiele, Bücher und Spielzeuge, Puppen, Autos, Plüschtiere, Buntstifte, Zeichenblöcke, Bastelzubehör/etwas zum Werken, Kleidung und Süßigkeiten.

Auf abgenutzte, zerbrechliche Gegenstände oder schnell verderbliche Lebensmittel sollte verzichtet werden.

Was geschieht mit Ihrer Spende?

Die Weihnachtspakete werden an einem Sammelpunkt zusammengetragen und von dort aus teilweise direkt an Familien, Diakonieeinrichtungen oder Schutzhäuser verteilt. Der andere Teil der Spenden geht an Orte in Nordböhmen und gegebenenfalls auch in die Slowakei. 

Mehr Informationen und Inspiration für Geschenke finden Sie unter www.krabiceodbot.cz oder www.facebook.com/darujkrabiciodbot.