Posted inGesellschaft

Der letzte Zeuge

Hanuš Hron kam als einer der Ersten ins Konzentrationslager Theresienstadt. Ein letztes Mal hat er Schülern seine Geschichte erzählt (Abo). Diesen Weg geht Hanuš Hron zu Fuß. Es ist nur ein Karree weiter, vom Ghetto-Museum zum Gebäude, in dem er fast dreieinhalb Jahre seines Lebens verbrachte. Verbringen musste. „Ich lebte im Jugendheim für Jungen“, zeigt […]

Posted inIm Gespräch

„Wir haben einen Wahnsinnspreis gezahlt“

Der Mathematiker und Ökonom René Levínský über Fehler in Tschechiens Epidemie-Politik, welche Lehren daraus gezogen werden müssen, warum Tschechien die Grenze nicht schließen wird und warum das Land früher lockern kann als Deutschland. Außerdem klärt er einen Irrtum über eine typisch tschechische Eigenschaft auf. LE Tschechien gehörte in der Corona-Pandemie zu den am härtesten betroffenen […]


Posted inGesellschaft

Eisbaden gegen die Corona-Lethargie

Abhärtung hat in Tschechien eine lange Tradition. Seit Beginn der Pandemie ist es aber zu einem regelrechten Volkssport geworden. Es ist Morgen an einem Waldsee im Elbsandsteingebirge nahe Tetschen (Děčín). Die Sonne ist noch nicht aufgegangen, da steht Anna Škopková mit Freunden schon am Ufer. „Ich will am liebsten immer als erstes rein“, sagt sie […]


Posted inUnterwegs

Denkmal für Böhmendeutsche geschändet und zerstört – Best of 2020

2020 war ein turbulentes Jahr! Wir werfen einen Blick zurück und präsentieren Ihnen noch einmal unsere in diesem Jahr meistgelesenen Beiträge – größtenteils abseits von Meldungen über Corona-Maßnahmen, Lockdowns oder die neusten Infektionszahlen. Auf Platz 2: „Denkmal für Böhmendeutsche geschändet und zerstört.“ In Falkenau-Kittlitz erinnerte ein Stein an Opfer der tschechischen Revolutionsgarden. Im Februar wurde […]


Posted inGesellschaft

Picknicken für offene Grenzen – Best of 2020

2020 war ein turbulentes Jahr! Wir werfen einen Blick zurück und präsentieren Ihnen noch einmal unsere in diesem Jahr meistgelesenen Beiträge – auf Platz 3: „Picknicken für offene Grenzen.“ An mehreren Orten trafen sich am ersten Wochenende im Mai über 100 Deutsche und Tschechen zu einem Grenzpicknick. Sie forderten eine baldige und vollständige Öffnung der […]


Posted inUnterwegs

„Wir bauen die Balzhütte wieder auf“ – Best of 2020

2020 war ein turbulentes Jahr! Wir werfen einen Blick zurück und präsentieren Ihnen noch einmal unsere in diesem Jahr meistgelesenen Beiträge – größtenteils abseits von Meldungen über Corona-Maßnahmen, Lockdowns oder die neusten Infektionszahlen. Auf Platz 4: „Wir bauen die Balzhütte wieder auf.“ Das beliebte Ausflugsziel liegt noch in Schutt und Asche, aber Eigentümer Ivo Goedhart […]


Posted inGesellschaft

Als der Krieg fast zu Ende war – Best of 2020

2020 war ein turbulentes Jahr! Wir werfen einen Blick zurück und präsentieren Ihnen noch einmal unsere in diesem Jahr meistgelesenen Beiträge – größtenteils abseits von Meldungen über Corona-Maßnahmen, Lockdowns oder die neusten Infektionszahlen. Auf Platz 7: „Als der Krieg fast zu Ende war.“ Die Tschechoslowakei fiel Hitler-Deutschland schon lange vor Kriegsbeginn zum Opfer und wurde […]

Werden Sie noch heute LandesECHO-Leser.

Mit einem Abo des LandesECHO sind Sie immer auf dem Laufenden, was sich in den deutsch-tschechischen Beziehungen tut - in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft oder Kultur. Sie unterstützen eine unabhängige, nichtkommerzielle und meinungsfreudige Zeitschrift. Außerdem erfahren Sie mehr über die deutsche Minderheit, ihre Geschichte und ihr Leben in der Tschechischen Republik. Für weitere Informationen klicken SIe hier.