Posted inUnterwegs

Geballtes Wissen und schöne Bücher – Ahoj aus Prag!

Sie ist die große Sensation innerhalb des bereits sensationellen Klosters Strahov: Die Bibliothek! Man träumt davon, hier einmal abends aus Versehen eingeschlossen zu werden, um nach Herzenslust in alten Büchern und Handschriften zu schmökern. Nun gehören Bücher und Klöster irgendwie zusammen, sind doch Klöster als Orte des kontemplativen Lebens und theologischer Gelehrsamkeit gedacht. Folglich verfügten […]

Posted inGesellschaft

Sensationsfund in Berliner Staatsbibliothek löst Rätsel des Riesengebirges

Ein kürzlich in der Staatsbibliothek zu Berlin entdecktes 500 Jahre altes Buch könnte die Herkunft manch eines Ortes im Riesengebirge klären. Die Entdeckung der „Kniha Vlachů“ (etwa: „Buch der Romanen“), hat unter Historikern für Aufsehen gesorgt. Bis zum Fund des Buches stammten die ältesten Quellen mit Beschreibungen des Riesengebirges (Krkonoše) und ihrer Einwohner aus der Mitte […]


Posted inKultur

Sächsische Fördermittel für Sorbische Bibliothek in Prag

Die Hórnik-Bibliothek befindet sich im Herzen Prags und gilt als größte Bibliothek für sorbischsprachige Literatur außerhalb der Lausitz. Die Domowina, die Interessenvertretung der Lausitzer Sorben, setzt sich seit vielen Jahren für den Erhalt der Bibliothek ein. Nun erhält sie zu diesem Zweck auch eine Unterstützung vom sächsischen Freistaat.   Die Bibliothek im Lausitzer Seminar wurde […]

Posted inUnterwegs

Eine Bibliothek für alle

Die Schlossbibliothek in Tetschen (Děčín) war einst für alle geöffnet. Nun kehrt ein Teil ihrer Schätze zurück. Ein Besuch.  Wer hier in alten Büchern wälzt, braucht Handschuhe. Die von František Šuman sind blütenweiß. Behutsam streichen sie über fast 200 Jahre alte Bände. „Sehen Sie, einige Bücher haben sogar noch die originale Signatur der Thunschen Bibliothek“, zeigt […]

Werden Sie noch heute LandesECHO-Leser.

Mit einem Abo des LandesECHO sind Sie immer auf dem Laufenden, was sich in den deutsch-tschechischen Beziehungen tut - in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft oder Kultur. Sie unterstützen eine unabhängige, nichtkommerzielle und meinungsfreudige Zeitschrift. Außerdem erfahren Sie mehr über die deutsche Minderheit, ihre Geschichte und ihr Leben in der Tschechischen Republik. Für weitere Informationen klicken SIe hier.