Logistikhalle bei Iglau (Jihlava). Foto:

In Tschechien sprießen die Lager- und Logistikhallen geradezu aus dem Boden. Die Bevölkerung hat allerdings kaum etwas davon.

Die Regierungschef Polens und Tschechiens, Mateusz Morawiecki und Petr Fiala, einigten sich im Streit um die Kohlegrube Turów. Foto: ČTK/ ČTK/Kamaryt Michal

Am Donnerstag unterzeichneten beide Länder ein zwischenstaatliches Abkommen zur Lösung des Konflikts um den polnischen Braunkohletagebau Turów nahe der tschechischen Grenze.

 In Ladowitz (Ledvice) testet ČEZ Photovoltaik-Anlagen. Foto: ČEZ

Die tschechische Regierung möchte den Ausbau der Solarenergie fördern. Die große Nachfrage an Photovoltaik-Anlagen stellt die lokalen Unternehmen allerdings vor Herausforderungen. Die deutsch-tschechische Industrie erklärt sich dazu bereit, den Ausbau zu unterstützen.

Die gestiegenen Lebenshaltungskosten machen auch vor dem Rohlík nicht Halt. Foto: Steffen Neumann

Die Lebenshaltungskosten in Tschechien steigen und steigen. Nun überschritt auch das Nationalgebäck Rohlík die unantastbare 2-Kronen-Grenze.

Auch Tschechien erwartet einen starken Anstieg der Strom- und Gaspreise. Foto: Pixabay/ NickyPe

Steigende Strom- und Gaspreise versetzen die Menschen in Tschechien in Sorge. Sie fürchten einen kalten Winter. Premier Babiš kämpft für die Verbraucher.

Die Internet Plattform Airbnb vermittelt Ferienwohnungen. Bild: InstagramFOTOGRAFIN/ Pixabay

Ein Prager Wohnungseigentümer muss 20.000 Kronen (ca. 784 Euro) Strafe zahlen, weil er seine Wohnung auf der Plattform Airbnb anbot. Mit dem behördlichen Bußgeld-Bescheid soll ein erster Schritt gegen die ausufernde Zweckentfremdung von Wohnraum in der Stadt Prag gemacht werden.

Design einer tschechischen 50-Cent-Münze. Foto/Design: Lukáš Mahler

Die Initiative „Pulse of Europe“ möchte mittels einer Petition die Euro-Einführung in Tschechien vorantreiben. Im Wahlkampf spielt das Thema aber kaum eine Rolle.

E-Scooter von Lime in der Nähe des Parks Čelakovského sady beim Nationalmuseum (Národní muzeum). Foto: Lucia Vovk

E-Scooter gehören jetzt schon seit fast drei Jahren zu Prag dazu und erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Das liegt an der schnellen und einfachen Nutzung. Vor, während und nach einer Fahrt sind jedoch einige Dinge zu beachten. Wo, bei wem und wie man in Prag E-Scooter fahren kann, erfahren Sie hier.

Im letzten Jahr wurde in Tschechien so wenig Bier getrunken wie seit 60 Jahren nicht. Foto: ČTK/AP/Petr David Josek

In Tschechien wurde im vergangenen Jahr so wenig Bier getrunken wie zuletzt in den 1960er Jahren. Verantwortlich dafür waren unter anderem geschlossene Kneipen und der fehlende Tourismus.

Zum Anfang