Posted inWirtschaft

Bitte ein Bitterwasser

Lange waren die einst berühmten nordböhmischen Heilquellen Biliner Sauerbrunnen (Bílinská kyselka) und Saidschitzer Bitterwasser (Zaječická hořká) vergessen, das ändert sich gerade. Schon die Flaschen sind ein Hingucker. Die eine blau und die andere weinrot. Der Inhalt ist zwar kein farbiges Zauberwasser. Doch wenn Karel Bašta die Wirkung der Wässer beschreibt, klingt das doch ein wenig […]


Posted inWirtschaft

Die mit dem Flügel-Pfeil – zu Besuch bei Škoda in Pilsen

Beim Namen Škoda denken Deutsche zunächst an Pkws der VW-Konzerntochter im böhmischen Jungbunzlau (Mladá Boleslav). Anders in Tschechien und der Slowakei: Hier ist wohl jeder auch schon einmal mit einer der Škoda-Lokomotiven aus Pilsen (Plzeň) gereist. Die schier unverwüstlichen, inzwischen modernisierten Schienenfahrzeuge sind heute noch das Rückgrat der Tschechischen Bahn. Entsprechend waren die Auftragsbücher bei […]


Posted inWirtschaft

Tschechien plant die eVignette

Die Abschaffung des Aufklebers spart vor allem Kosten, im günstigsten Fall auch für Autofahrer. Ab 1. Dezember geht in Tschechien das neue Jahr los. Zumindest was die Jahresvignette für die Autobahnen betrifft. Die gilt insgesamt 14 Monate von Dezember 2018 bis Ende Januar 2020 und ihr Verkauf startet am Samstag. Doch mit dem mühsamen Aufkleben […]


Posted inWirtschaft

Chinesisches Weltraumwissen für Tschechien

Bei seinem Staatsbesuch vor zwei Jahren versprach Chinas Staatspräsident Xi Jinping seinem tschechischen Amtskollegen Miloš Zeman eine verstärkte wirtschaftliche Zusammenarbeit beider Länder. Heute erwartet Prag mit Spannung die erste Lieferung an Weltraumtechnologie. Doch Tschechien ist nicht der einzige Kandidat für die Direktzustellung der Hochtechnologie aus dem Reich der Mitte. Für den Technologietransfer per Luftpost hat […]


Posted inWirtschaft

80 Jahre Tor zur Welt

Seit bald fünf Jahren trägt der größte Prager Flughafen den Namen „Václav Havel Airport“, seine Geschichte als Flughafen „Ruzyně“ ist aber viel älter. In diesem Jahr feierte Tschechiens wichtigstes Luftdrehkreuz den bereits achtzigsten Jahrestag seiner Eröffnung. Ein Flughafen entsteht Mit dem Bau des Flughafens Ruzyně begann man 1932 auf der „Langen Meile“ (Dlohá míle) im […]


Posted inWirtschaft

Prag: Magnet für Kongresstouristen

Rom, Stockholm, Peking, aber auch Warschau und Bratislava sind bei Kongressbesuchern weniger beliebt als Prag. Allein im vergangenen Jahr, wie aktuelle Zahlen des tschechischen Statistikamtes belegen, fanden in der Moldau-Metropole über 4000 Konferenzen mit über einer halben Million Teilnehmern statt. Das steigende Interesse an der Tschechischen Republik bestätigt auch die Kongressveranstalter-Assoziation „International Congress and Convention […]


Posted inWirtschaft

Tatra feiert mit Oldtimer Rallye

Das heutige Unternehmen „Tatra Trucks“ ist eine der ältesten Automarken der Welt. Der Automobilhersteller wurde 1850 als „Nesselsdorfer Wagenbau-Fabriks-Gesellschaft“ im mährischen Nesselsdorf (Kopřivnice) gegründet. Im Jahr 1897 wurde dort das erste Auto produziert. Deshalb feierte „Tatra Trucks“ nun 120. Firmenjubiläum. Anlässlich dieses Jubiläums veranstaltete man zusammen mit dem Tatra Veteran Car Club und dem Regionalmuseum […]


Posted inWirtschaft

Krone vs. Euro

Prag zögert mit dem Euro – für den Premier zu lange. Nur 17 Prozent der Tschechen wollen die Gemeinschaftswährung. Für deutsche Tschechien-Touristen ist der Geldumtausch immer nervend. Man muss beim Tausch und anschließend beim Einkauf oder beim Bier zum Schweinebraten mit Knödeln ständig umrechnen. Wenn man gute Ratschläge von Kennern des Nachbarlandes in den Wind […]


Posted inWirtschaft

Wissens- und Technologietransfer-Kongress in Budweis eröffnet

Der bayerische Wissenschaftsstaatssekretär Bernd Sibler eröffnete heute den grenzübergreifenden Kongress „Wissens- und Technologietransfer: Innovationsstandort Südböhmen – Niederbayern“ in Budweis (Budějovice) mit einem Grußwort. Vorab betonte Staatssekretär Sibler: „Bayern und Tschechien sind heute mehr als nur Nachbarn: Beide Seiten bemühen sich erfolgreich um eine enge Kooperation – unter anderem in wirtschaftlicher, wissenschaftlicher und kultureller Hinsicht. Der […]


Posted inWirtschaft

Älterwerden am Arbeitsplatz

Der demographische Wandel ist eine gesamteuropäische Entwicklung, der man sich stellen muss. Noch nie wurden die Menschen so alt wie heute, gleichzeitig ist aber die Geburtenrate rückläufig. Langzeitprojektionen warnen davor, dass das derzeitige Renteneintrittsalter nicht zu halten sein wird, wenn sich dieser Trend fortsetzt. Sonst könnte es irgendwann mehr Rentner geben als Menschen, die in […]

Werden Sie noch heute LandesECHO-Leser.

Mit einem Abo des LandesECHO sind Sie immer auf dem Laufenden, was sich in den deutsch-tschechischen Beziehungen tut - in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft oder Kultur. Sie unterstützen eine unabhängige, nichtkommerzielle und meinungsfreudige Zeitschrift. Außerdem erfahren Sie mehr über die deutsche Minderheit, ihre Geschichte und ihr Leben in der Tschechischen Republik. Für weitere Informationen klicken Sie hier.