Posted inForum der Deutschen

Wer hat den besten Witz?

Beim Troppauer Wettbewerb der witzigen Texte mussten die Schüler leere Sprechblasen lustiger Cartoons mit einem humorvollen Text ausfüllen. Der fünfte Jahrgang stand im Zeichen mehrerer Innovationen. Der gesamte Wettbewerb wurde online ausgetragen. Die Schülerinnen und Schüler registrierten sich auf der Internetseite https://www.troppau.cz/de/ und konnten dort ihre Texte einfügen, eigene Zeichnungen hinzufügen und die Witze, die ihnen […]

Posted inForum der Deutschen

Auf den Spuren von Stepke

Ende Juli fand in Bärnwald (Neratov) zum ersten Mal der „Stepke Treck“ statt, mit dem an die Gründung des Ortes erinnert wurde. Neratov ist heute ein Ortsteil von Batzdorf (Bartošovice v Orlických horách). Bis 1945 hieß das Dorf Bärnwald. Seit dem 18. Jahrhundert bereits war Bärnwald ein Wallfahrtsort und ist bis heute landesweit bekannt. Die Mariä […]

Posted inForum der Deutschen

Einladung zum „Stepke Treck“ nach Bärnwald am 22. Juli 2022

In Erinnerung an den ersten Siedler von Bärnwald (Neratov), einen gewissen „Stepke“, findet am 22. Juli der erste „Stepke Treck“ statt.  Der Wallfahrtsort Bärnwald (Neratov) im Adlergebirge ist durch das Dach der restaurierten Kirche schon landesweit bekannt geworden. Neratov, Ortsteil der Gemeinde Batzdorf im Adlergebirge (Bartošovice v Orlických horách) entwickelt sich rasant. Es wurde die Brauerei, […]


Posted inIm Gespräch

„Das Erbe Seligers ist vor allem ein Bekenntnis zur Demokratie“

Josef Seliger war bis zu seinem frühen Tod 1920 der führende Kopf der deutschböhmischen Sozialdemokratie. Vor Kurzem ist zum ersten Mal eine Biografie in tschechischer Sprache erschienen. Es handelt sich um die erste Übersetzung des ursprünglich 1930 erschienenen Werkes von Emil Strauß und Josef Hofbauer. Die beiden Autoren hatten ihre Biografie im Auftrag der Deutschen […]


Posted inForum der Deutschen

Bautzen, Braunau, Bärnwald – Die Bohemia Troppau erweitert ihre Projekte

Mit den Corona-Hilfen des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds erweitert die BOHEMIA Troppau drei ihrer Projekte. Die Corona-Maßnahmen belasten einzelne Leute und Institutionen sehr unterschiedlich. Am schwierigsten haben es die Branchen mit Tätigkeitsverbot, etwa die Fitnessbranche oder die Gastronomie. Dazwischen liegen Bereiche, die zwar wirken können, aber in der Tat sehr eingeschränkt sind. Dazu zählt auch BOHEMIA Troppau. […]


Posted inIm Gespräch

„Bäuerin sein ist meine Berufung“

In Tschechien erfreut sich Urlaub auf dem Bauernhof einer immer größeren Beliebtheit. Eine Möglichkeit dafür bietet das Bauerngut der Familie Bartl/ Lepší im Dorf Sirnin (Srnín), etwa drei Kilometer vor Böhmisch Krummau (Český Krumlov). Lenka Lepší erzählt im Gespräch über ihre deutschen Wurzeln, warum sie stolz auf ihren Beruf ist und sich im Böhmerwaldverein engagiert. […]



Posted inIm Gespräch

Dieser Kuchen hat noch ordentlich Quark

Bolatitz (Bolatice) ist ein großes Dorf im Herzen des Hultschiner Ländchens. Es gibt eine größere Seilfabrik, einen Industriepark, einen starken Mittelstand und auch den Deutschen Freundeskreis. So heißen die deutschen Vereine im Hultschiner Ländchen. Einer der ältesten Kreditnehmer von BOHEMIA Troppau ist AZPEK, eine mittelgroße Bäckerei. Sie beschäftigt etwa 50 Mitarbeiter und macht einen Jahresumsatz […]

Werden Sie noch heute LandesECHO-Leser.

Mit einem Abo des LandesECHO sind Sie immer auf dem Laufenden, was sich in den deutsch-tschechischen Beziehungen tut - in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft oder Kultur. Sie unterstützen eine unabhängige, nichtkommerzielle und meinungsfreudige Zeitschrift. Außerdem erfahren Sie mehr über die deutsche Minderheit, ihre Geschichte und ihr Leben in der Tschechischen Republik. Für weitere Informationen klicken SIe hier.