Posted inGesellschaft

Tschechien ab Sonntag Hochrisikogebiet

Ab Sonntag, 14. November, gilt Tschechien aus deutscher Sicht als Hochrisikogebiet. Neue Reisebeschränkungen betreffen vor allem Ungeimpfte. Das deutsche Robert-Koch-Institut stuft Tschechien mit Wirkung zum Sonntag, den 14. November 2021, als Hochrisikogebiet ein. Reisende, die weder geimpft noch genesen sind, müssen sich nach ihrer Einreise nach Deutschland für zehn Tage in Quarantäne begeben. Die Quarantäne […]

Posted inGesellschaft

Tschechien ab Sonntag kein Corona-Hochrisikogebiet mehr

Ab Sonntag um 0.00 Uhr gilt Tschechien aus deutscher Sicht wieder als „normales“ Risikogebiet. Das bringt Erleichterungen im grenzüberschreitenden Verkehr mit sich. Viele Beschränkungen bleiben jedoch bestehen. Aufgrund der deutlich sinkenden Corona-Zahlen gilt Tschechien ab Sonntag, den 2. Mai, nicht mehr als Hochinzidenzgebiet, sondern wieder als „normales“ Risikogebiet. Diese Einstufung nimmt das Robert-Koch-Institut bei 7-Tage-Inzidenzen […]


Posted inGesellschaft

Tschechien ab Sonntag kein Corona-Mutationsgebiet mehr

Ab Sonntag, den 28. März, gilt Tschechien aus deutscher Sicht nicht mehr als Virusvariantengebiet (auch als Mutationsgebiet bezeichnet), sondern wieder als Hochinzidenzgebiet. Das bringt Erleichterungen im grenzüberschreitenden Verkehr mit sich, es gelten aber nach wie vor starke Einschränkungen. Die Corona-Infektionszahlen in Tschechien bewegen sich zwar immer noch auf einem relativ hohen Niveau, die Zahl der […]

Posted inPolitik

Weite Teile Tschechiens als Corona-Risikogebiet eingestuft

Lediglich die Bezirke Aussig und Mährisch-Schlesien bleiben von der Warnung verschont. Pendler haben Ausnahmen. Die Bundesregierung hat weite Teile Tschechiens zum Risikogebiet erklärt, aber nicht das ganze Land. Mit dem Bezirk Aussig und dem Mährisch-Schlesischen Bezirk bleiben zwei Regionen risikofrei. Zuvor hatten tschechische Medien noch gemeldet, ganz Tschechien solle zum Risikogebiet erklärt werden. Bisher galt […]

Posted inGesellschaft

Prag zum Corona-Risikogebiet erklärt

Nachdem in den letzten Tagen die Neuinfektionen mit dem Coronavirus in der tschechischen Hauptstadt sprunghaft angestiegen sind, hat das deutsche Robert-Koch-Institut Prag zum Risikogebiet erklärt. Nach der Einreise nach Deutschland müssen sich Personen, die sich im Stadtgebiet Prag aufgehalten haben, für 14 Tage in Quarantäne begeben oder sich auf das Coronavirus testen lassen. Ab Donnerstag […]

Werden Sie noch heute LandesECHO-Leser.

Mit einem Abo des LandesECHO sind Sie immer auf dem Laufenden, was sich in den deutsch-tschechischen Beziehungen tut - in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft oder Kultur. Sie unterstützen eine unabhängige, nichtkommerzielle und meinungsfreudige Zeitschrift. Außerdem erfahren Sie mehr über die deutsche Minderheit, ihre Geschichte und ihr Leben in der Tschechischen Republik. Für weitere Informationen klicken SIe hier.