Posted inMeinung

Notizen eines zugewanderten Böhmen: Endlich auf richtiger Bühne

Andrej Babiš hatte einige Male schon mit den Hufen gescharrt wegen eines Termins im Berliner Bundeskanzleramt. Aber Angela Merkel wollte keinen Premier „in Demission“ empfangen, sondern den diplomatischen Gepflogenheiten entsprechen. Eine Begrüßung mit Hymnen und militärischem Zeremoniell steht danach nur „ordentlichen“ Gästen zu. Also musste Babiš warten, bis er mit Hilfe der KSČM die Weihen […]

Werden Sie noch heute LandesECHO-Leser.

Mit einem Abo des LandesECHO sind Sie immer auf dem Laufenden, was sich in den deutsch-tschechischen Beziehungen tut - in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft oder Kultur. Sie unterstützen eine unabhängige, nichtkommerzielle und meinungsfreudige Zeitschrift. Außerdem erfahren Sie mehr über die deutsche Minderheit, ihre Geschichte und ihr Leben in der Tschechischen Republik. Für weitere Informationen klicken SIe hier.