Posted inForum der Deutschen

Wie leben Deutsche in Tschechien? | Über Identität #3 Zuzana Schreiberová

Im dritten Teil unserer Reihe „Über Identität“ sprechen wir mit Zuzana Schreiberová über ihren Familiennamen, ihre Herkunft aus einer tschechisch-deutschen jüdischen Familie und darüber, wie ihre Wurzeln sie bis heute prägen. Was bedeutet es, als Deutsche in Tschechien zu leben? Wie macht sich das im Alltag bemerkbar? Welche Rolle spielen die deutschen Wurzeln heute noch […]

Posted inKultur

Hartmut Koschyks persönlich-politischen Betrachtungen

Anfang des Jahres stellte Hartmut Koschyk, der ehemalige Bundesbeauftragte für nationale Minderheiten und Aussiedlerfragen, in der Ungarischen Botschaft Berlin in Anwesenheit zahlreicher Weggefährten aus Politik und Kultur seine persönlich-politischen Betrachtungen vor: „Heimat, Identität, Glaube; Vertriebene – Aussiedler – Minderheiten im Spannungsfeld von Zeitgeschichte und Politik“.   Das Werk erschien 2018 im EOS-Verlag der Benediktiner-Erzabtei St. […]

Werden Sie noch heute LandesECHO-Leser.

Mit einem Abo des LandesECHO sind Sie immer auf dem Laufenden, was sich in den deutsch-tschechischen Beziehungen tut - in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft oder Kultur. Sie unterstützen eine unabhängige, nichtkommerzielle und meinungsfreudige Zeitschrift. Außerdem erfahren Sie mehr über die deutsche Minderheit, ihre Geschichte und ihr Leben in der Tschechischen Republik. Für weitere Informationen klicken SIe hier.