Das Jahr neigt sich dem Ende zu und auch das LandesEcho zieht Bilanz. Hier können Sie noch einmal die meist gelesenen Beiträge auf LandesEcho.cz Revue passieren lassen. Dabei befand sich verständlicherweise die Coronapandemie und die damit verbundenenen Einschränkungen beim Reisen im Mittelpunkt des Interesses. Das Jahr 2021 brachte uns aber auch einen Tornado, den Abschied von einer beliebten Schauspielerin und beinahe eine Lebensmittelquote.

1. Kleiner Grenzverkehr wieder erlaubt

Nach über einem halben Jahr der Einschränkungungen und Grenzkontrollen war seit 13. Mai der kleine Grenzverkehr endlich wieder erlaubt.

2. Wo kann ich als Tourist in Prag einen Coronatest machen?

Seit Einführung von 3G wurde die Frage nach einem Testzentrum immer relevanter.

3. Ab Montag Einreise nach Tschechien auch für doppelt Geimpfte nur mit PCR-Test

Die Omikron-Variante nähert sich und damit erneute Einschränkungen im Reiseverkehr.

4. Auf tschechische Autobahnen nur noch mit digitaler Vignette

Seit Januar 2021 wurde die Autobahngebühr in Tschechien digitalisiert.

5. Abschied von Libuše Šafránková

Die beliebte Schauspielerin wurde durch die Hauptrolle in dem Weihnachtsfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" schlagartig berühmt. Im Juni ist sie viel zu früh mit nur 68 Jahren verstorben.

6. Tschechisches Abgeordnetenhaus beschließt Lebensmittelquote

Ziel war, mehr einheimische Lebensmittel in die Regale der Supermärkte zu bekommen. Das Vorhaben scheiterte später im Senat.

7. Tornado verwüstet mehrere Dörfer in Tschechien - Tote und Verletzte

Im Juni hielt ein schweres Unwetter das Land in Atem. Tausende Menschen verloren ihr Obdach.

8. Lexikon des Todes

Ende 2020 erschien das Buch des Prager Historikers Jiří Padevět auf Deutsch. Darin dokumentiert er akribisch die brutale Nachkriegsgewalt an den Sudetendeutschen.

9. Tödlicher Unfall bei Jeschken-Seilbahn

Eine Kabine der beliebten Seilbahn auf den Jeschken (Ještěd) bei Reichenberg (Liberec) stürzte ab. Ein Mitarbeiter der Seilbahn kam ums Leben. Eine schlimmere Katastrophe konnte aber verhindert werden.

10. Prager Hausnummern - Kompliziertes Erbe der Habsburger

Unser Kolumnist und aufmerksamer Beobachter Prager Lebens Detmar Doering hat endlich das Rätsel der Hausnummern in Tschechien gelöst.