Das Leben ist zu kurz, um schlecht zu essen. Darum stellen wir fünf Food-Festivals in Prag vor, die man in den nächsten Wochen unbedingt besuchen sollte.

Multikulturní festival Barevná devítka – Kulturvielfalt pur

Das „Multikulturní festival Barevná devítka“ ist ein multikulturelles Fest, das auf dem Gelände des Podviní-Parks in Prag 9 am 28. August von 12.00 Uhr bis 22.00 Uhr stattfindet. Hier können Sie einen Tag voller abwechslungsreicher Musik und Speisen aus aller Welt erleben. Auf der Hauptbühne ist von kubanischen Salsa-Rhythmen über afrikanische Trommeln bis hin zu traditioneller tschechischer Musik alles vertreten. Außerdem finden sich auf dem Gelände mehr als 30 Stände mit exotischen Köstlichkeiten, darunter beispielsweise thailändische Spezialitäten, peruanische Speisen oder eine äthiopische Kaffeezeremonie. Zudem können hier lokale tschechische Produkte und verschiedene handwerkliche Kunstwerke und Möbelstücke erworben werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Food Festival 1

Das „Multikulturní festival Barevná devítka“ bietet ein vielfältiges Programm. Foto: Multikulturní festival Barevná devítka

F.O.O.D. Piknik Praha – das Beste der tschechischen Gastronomie

Am Tag darauf, am 29. August, findet das Picknick des tschechischen F.O.O.D Magazins im Ladronka-Park von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr statt. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Redaktion sowie weitere Persönlichkeiten aus dem Bereich der tschechischen Gastronomie kennenzulernen. Dazu gehört auch der tschechische Starkoch Roman Paulus, der, unterstützt durch den Discounter LIDL, auf der Haupttribüne seine Rezepte präsentiert. Des Weiteren sorgen über 120 Essensstände für die richtige Verpflegung. Hier finden Sie verschiedene Grillspezialitäten, mexikanisches, asiatisches und französisches Essen, vegetarische und vegane Speisen oder Insektengerichte für die besonders Mutigen. Abgerundet wird das Geschmackserlebnis mit zahlreichen Nachspeisen und süßen Snacks wie Churros, Pfannkuchen, Cupcakes oder gerolltem Eis. Auch ein Programm für Kinder ist geplant. Für die Kleinen gibt es in Zusammenarbeit mit den Zeitschriften Sluníčko und Mateřídouška eine Kinderzone mit einem reichhaltigen Programm. Die Größeren können in einem Kochkurs der LIDL-Kochschule selbst ihre Lieblingspizza zubereiten. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite.

Food Festival 2

Auch für die Kleinen ist auf dem F.O.O.D. Piknik einiges geboten. Foto: F.O.O.D. Festival

Merkádo Festival – einen Tag in Lateinamerika verbringen

Das Merkádo-Festival verwandelt den Georg-von-Podiebrad-Platz (Náměstí Jiřího z Poděbrad) am 2. und 3. September von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr zu einem Ort mit lateinamerikanischem Flair. Dazu bei tragen das passende Essen, Musik und Tanz. Besucher können sich auf Stände mit landestypischen Gerichten wie peruanischen Anticuchos, kolumbianischen Empanadas, mexikanischen Tacos oder brasilianischen Feijoadas freuen. Auch Kunsthandwerk, Schmuck, Gewürze und andere Produkte aus Süd- und Mittelamerika sind hier zu erwerben. Viele Musiker und Tänzer sorgen währenddessen für die richtige Stimmung. Auf dem Programm steht auch ein Salsa-Tanzkurs oder ein Wettbewerb im Chili-Essen. Kinder dürfen sich auf Bastelkurse und eine fröhlich bunte Piñata freuen. Die Veranstaltung wird offiziell unterstützt von den Botschaften von Peru, Mexiko, Argentinien, Brasilien und Chile. Zusätzliche Informationen finden Sie hier.

Veggie Náplavka – das Event für pflanzliche Ernährung

Food Festival 4

Die Veggie Náplavka und ihre Veranstalter, die Vegan Fighter Crew (unten rechts). Foto: Veggie Náplavka

Am 5. September von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr erwartet Sie auf der Náplavka eine der größten europäischen Open-Air-Veranstaltungen für pflanzliche Ernährung: die Veggie Náplavka. Dieses Event wurde organisiert, um auf das Wohl der Tiere und des Planeten aufmerksam zu machen. Die Veranstaltung wird von 100 Verkäufern und Restaurants betrieben, die Inspirationen und Neuigkeiten aus der Welt der pflanzlichen Ernährung mitbringen. Zudem nehmen viele tschechische und ausländische gemeinnützige Tier- und Umweltschutzprojekte teil. Ergänzt wird das Event mit inspirierenden Gästen, die über Themen wie Persönlichkeitsentwicklung oder Müllvermeidung informieren, sowie mit Foodshows und Musik. Mehr zu der Veranstaltung erfahren Sie hier.