Aktuelle Seite: StartseiteForum Respekt!

Anzeige

Wirtschaftsuniversität Prag VŠE


pbs Tag der offenen Tuer 2017o

Wettbewerb „Witzige Texte“ Troppau

Logo: Wettbewerb Witzige Texte

Wer einen Witz in einer fremden Sprache versteht, hat schon sehr viel gelernt. Noch viel mehr Können beweist, wer selbst in der Zielsprache einen Text schreibt, über den andere wenigstens schmunzeln können. Nicht wegen Irrtümern oder Fehlern, sondern weil der Verfasserin oder dem Verfasser eine Pointe gelungen ist.

Das Bildungs- und Sozialwerk (BUSOW) mit Sitz in Troppau (Opava) ruft mit freundlicher Unterstützung des Bundesministeriums des Innern Schüler von Grundschulen zu einer lustigen Nacherzählung eines Cartoons (Vorlage auf Anfrage) und Schüler von Fachschulen und Gymnasien zum Verfassen eines Essays, Witzes, einer Geschichte oder eines Gedichtes zu einem beliebigen Thema (beispielsweise zur Zukunft Schlesiens in 100 Jahren) auf.

Der Text darf noch nicht veröffentlicht sein und muss mindestens 60 Wörter enthalten. Es werden die Witzigkeit und Originalität bewertet und nicht die sprachliche Korrektheit.

Der Wettbewerbsbeitrag ist ohne Namen in einem Umschlag einzureichen, der mit einer eindeutigen Nummernkennzeichnung und der Aufschrift „Text“ versehen ist. Ein weiterer Umschlag enthält den Namen und die Anschrift des Teilnehmers und seiner Schule und dieselbe Nummernkennzeichnung mit der Aufschrift „Autor“. Beide Umschläge werden zusammen dem Veranstalter bis zum 31. Oktober 2017 übergeben.

Es wird jeweils ein erster bis fünfter Preis in der Kategorie „Grundschule“ und ein erster bis fünfter Preis in der Kategorie „Fachschule und Gymnasium“ vergeben. Der erste Preis ist jeweils ein ilberner Maria-Theresia-Thaler, weitere Preise sind Original-Süßigkeiten von Sacher aus Wien.

Über die eingereichten Arbeiten befindet eine Jury (unter der Leitung von Mitarbeitern der germanistischen Abteilung der Universität Opava). Die Entscheidungen der Jury sind unanfechtbar; der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Preise werden feierlich in Räumen des Fremdspracheninstituts der Schlesischen Universität in Opava im November 2017 verliehen. Alle Teilnehmer werden vorab darüber informiert.

Veranstalter:

Bildungs- und Sozialwerk
Masarykova třída 342/39
46 01 Opava

www.troppau.cz
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Artikel - Radio Prag

Zitat des Tages

Berti Vogts
Berti Vogts: „Ich glaube, daß der Tabellenerste jederzeit den Spitzenreiter schlagen kann.“
von zitate-online.de

Unsere Kooperationspartner

 

tschechien-online

prag-aktuell

Man spricht Deutsch

Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

Verlag Host Brno

kidscompany

Wetter

x



Das LandesEcho wird gefördert durch:
Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)         ministerstvo-kultury-mini

Zum Anfang

Copyright © 2014 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.