In der Juli-Ausgabe erfahren Sie:
•    warum Sie ausgerechnet jetzt nach Prag fahren sollten,
•    wie es ist, auf der Karlsbrücke zu tafeln,
•    wer eigentlich hinter dem Sturz der Mariensäule vom Altstädter Ring stand,
•    warum die erste Biographie über den Romancier Milan Kundera so umstritten ist,

Im Forum der Deutschen lesen Sie:
•    was passiert, wenn ein Raubvogel angreift,
•    über eine Reise mit vielen Begegnungen mit der deutschen Minderheit,
•    ein Porträt über das Begegnungszentrum in Brünn,
•    wie sich das Reichenberger Theater in Schale wirft,
•    warum tschechische Gerichte Ingeborg Cäsar eine Rehabilitierung versagen.

Auch in dieser LandesEcho-Ausgabe gibt es wieder einen Veranstaltungskalender, eine Deutschlernseite, Sagen aus dem Kuhländchen und das Gewinnspiel LandesQuiz. Darüber hinaus gibt es weitere Beiträge zu dem Neuesten aus Tschechien, Geschichte und Kultur. Das letzte Wort gebührt natürlich Schmidts Kater Lojzl.

Informationen zu unseren Abo-Konditionen finden Sie hier, eine Übersicht mit allen Verkaufsstellen in Tschechien finden Sie hier.