Posted inForum der Deutschen

30 Jahre „Verein der Deutschen des Teschner Schlesiens“

Von den Feierlichkeiten im Rahmen der Mitgliederversammlung berichtet die Vorsitzende Hana Slížová. Im Juni 1992 wurde in Havířov der „Verein der Deutschen des Teschner Schlesiens“ gegründet. Unser Verein organisierte am Samstag, den 2. April 2022, im Restaurant „Radnice“ im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung eine kleine, bescheidene Feier zum Jubiläum. Aufgrund der angespannten finanziellen Lage in diesem Jahr […]

Posted inForum der Deutschen

Wenn Troppau und Opava zu Nachbarn werden

Wie in kaum einer anderen tschechischen Stadt ist das deutschsprachige Erbe in Troppau bis heute sichtbar. Ein Stadtspaziergang mit einem besonderen Zeitzeugen. Troppau vor 1945 – eine Kleinstadt mit 45 000 Einwohnern. Opava 2019 – eine Kleinstadt mit 60 000 Einwohnern. Die Stadt ist beides gleichzeitig: Troppau und Opava. Hans Korbel kennt sie beide gut und ist damit […]


Posted inForum der Deutschen

Von Striezeln, Kränzen und Tänzchen

Angehörige der Deutschen Minderheit in Tschechien erzählen, wie und wo sie und ihre Vereine die Feiertage verbrachten. Krawarner im Dresdener Stollenrausch Am 8. Dezember unternahmen wir einen Ausflug von Krawarn (Kravaře) in Oberschlesien in die sächsische Hauptstadt Dresden. Der Ausflug begann zwar schon um zwei Uhr morgens in Krawarn. Trotzdem herrschte im Bus sehr gute […]

Werden Sie noch heute LandesECHO-Leser.

Mit einem Abo des LandesECHO sind Sie immer auf dem Laufenden, was sich in den deutsch-tschechischen Beziehungen tut - in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft oder Kultur. Sie unterstützen eine unabhängige, nichtkommerzielle und meinungsfreudige Zeitschrift. Außerdem erfahren Sie mehr über die deutsche Minderheit, ihre Geschichte und ihr Leben in der Tschechischen Republik. Für weitere Informationen klicken SIe hier.