Vom 9. bis 12. Juni können Leseratten auf der internationalen Buchmesse Prag die neueste Literatur kennenlernen. Am gleichen Wochenende beleben zahlreiche Musiker und Künstler beim Festival „United Islands of Europe“ die Prager Inseln, diesmal unter dem Sonderthema „Freiheit“. In Pilsen findet außerdem die dritte Ausgabe des beliebten Streetart-Festivals „WALLZ“ statt, für Quiz-Fans gibt es das erste deutsche Pubquiz in Prag und Freitagnacht öffnen sich Kirchen in ganz Tschechien.

Ein Paradies für Bücherwürmer

Vom 9. bis 12. Juni 2022 findet wieder die internationale Buchmesse „Welt der Bücher“ („Svět knihy“) in Prag statt. Vier Tage lang dreht sich auf dem Messegelände in Prag-Holešovice alles um nationale und internationale Literatur.

Das diesjährige Ehrengastland ist Italien. Mauro Marsili, der Botschafter Italiens in der Tschechischen Republik, freut sich sehr über diese Einladung: „Es ist eine Gelegenheit, bei der die Vitalität, Vielseitigkeit und Originalität der zeitgenössischen italienischen Literatur durch eine Vielzahl von Begegnungen mit italienischen Autoren, Verlegern und einem reichhaltigen Programm demonstriert werden können.“

Das Motto der diesjährigen Messe ist ein Zitat aus dem Roman „Der Name der Rose“ des berühmten italienischen Schriftstellers Umberto Eco: „Wir leben für Bücher und es ist eine süße Mission in einer Welt im Niedergang und Aufruhr“.

Auch deutschsprachige Literatur ist mit dem Programm „Das Buch“ (Kniha) auf der Messe vertreten. Der diesjährigen Einladung folgten unter anderem die Autoren Joko Tawada und Nino Haratischwili, sowie die Schriftsteller Lukas Bärfuss und Daniel Wisser. Das Programm beinhaltet Lesungen, Interviews mit den Autoren und Schriftstellern, und Buchvorstellungen von der neuesten Literatur auf dem deutschsprachigen Markt.

Zudem bietet die 27. Ausgabe der Buchmesse für Kinder einiges. Sie können unter anderem ihre Lieblingsautoren und -illustratoren treffen, sich im Theater oder bei verschiedenen Workshops vergnügen. Dabei ist der Pavillon „Growing with a book“ speziell den Kindern gewidmet. Das Programm der Messe bemüht sich sehr darum, dass Kinder in Zeiten von Tablets und Handys das Lesen nicht vergessen.

Auch das LandesECHO wird an einem Stand vom Haus der nationalen Minderheiten in Prag vertreten sein. Kommen Sie uns besuchen!

Der Eintrittspreis für das komplette Programm liegt bei 300 Kronen, für lediglich einen Tag bei 140 Kronen.

Svet Knihy

Internationale Prager Buchmesse

Wann? 9. bis 12. Juni 2022

Wo Messegelände Prag-Holešovice

Mehr Informationen finden sie auf der Website der Messe.

Musik für alle auf den Prager Inseln

Auch in diesem Jahr werden auf dem Open-Air Festival „United Island of Europe“ am Wochenende vom 10./11. Juni 2022 zahlreiche Musiker und Künstler die Prager Inseln beleben. Das diesjährige Festival ist eine Sonderausgabe namens „United Islands of Europe: Freedom Edition“. Zusätzlich zu den Auftritten von Künstlern aus, unter anderem, den Nachbarländern Polen und Deutschland, empfängt die tschechische Hauptstadt auch musikalische Entdeckungen aus der Ukraine und Belarus. Das Musikprogramm ist mit verschiedenen Musikgenres und aufstrebenden Stars sehr divers, von Post-Punk über Rap bis hin zu Fusionen aus elektronischer Musik und Jazz.

Das diesjährige Thema des beliebten Stadtfestes ist „Freiheit“, was eng mit dem russischen Angriffskrieg und der derzeitigen Situation in der Ukraine verknüpft ist. „In diesem Jahr wollen wir den Besuchern die osteuropäische Musikszene näherbringen und zumindest symbolisch jene Künstler unterstützen, die derzeit aus den unterschiedlichsten Gründen nicht in der Heimat auftreten können“, betont Festivalleiterin Kamila Buránová. Einer dieser aufstrebenden europäischen Stars ist die belarussische Band Dlina Volny, mit einer Mischung aus Elektropop und Post-Punk.

Des Weiteren spielen mehr als 40 weitere Künstler auf insgesamt fünf verschiedenen Bühnen, unter anderem auf der sogenannten Freiheitsbühne auf der Schützeninsel (Střelecký ostrov).

Die Besucher können sich auch auf ein außermusikalisches Programm namens „Islands of Inspiration“ freuen. Es finden Workshops, Vorträge und Podiumsdiskussionen zu den Themen Freiheit, Vielfalt und Nachhaltigkeit statt. Zudem soll Nachhaltigkeit auch mit verschiedenen Food-Trends in der Gastro-Zone thematisiert werden. Das Festival kann laut den Veranstaltern eine ideale Gelegenheit darstellen, Menschen aus der Ukraine zu vernetzen und integrieren, welche ihre Heimat aufgrund des Krieges verlassen mussten und in Tschechien Zuflucht suchen  

Das Festival findet an folgenden Orten statt: auf derSchützeninsel, im Café Savoy, der Kinderinsel (Dětský ostrov), am Jazz Dock, im Portheimka-Park und auf der Terrasse des Einkaufszentrums Nový Smíchov. Der Eintritt zum Festival, sowohl zu den Konzerten als auch zum außermusikalischen Programm ist für alle kostenlos.

Foto: www.visitczechrepublic.com

Foto: www.visitczechrepublic.com

Festival „United Islands of Europe”

Wann? 10./11. Juni

Wo? Prager Inseln

Mehr Informationen finden sie auf der Website des Festivals.

Kreative Kunst in Pilsen

Vom 13. bis 18. Juni findet das Street Art Festivals „WALLZ“ in Pilsen (Plzeň) statt. Im Kultur- und Kreativzentrum DEPO2015 und an verschiedenen Orten der Stadt werden die Arbeiten des mittlerweile dritten Jahrgangs ausgestellt. Diverse tschechische und ausländische Street-Art-Künstler kreieren dafür an mehreren Lokalitäten der Stadt viele interessante Werke. Besucher können dabei auch die Entstehung der Werke begutachten und die Künstler direkt treffen.

Ziel des Festivals ist es, das Interesse für Kunst im allgemeinen Publikum zu wecken, indem man die Kunst so nah wie möglich an die Menschen heranbringt. Schon in den letzten Jahren haben die Kunstwerke das Umfeld ausgewählter Pilsener Ortschaften erheblich verbessert, indem sie bröckelnde Fassaden oder alte Werbebanner ersetzten. Auch in diesem Jahr wird diesem Trend gefolgt und der öffentliche Raum mit einem weiteren Dutzend Wandbildern bereichert.

Unter den eingeladenen Künstlern sind klingende Namen, die sowohl einen unverwechselbaren Stil realistischer und figuraler Malerei als auch eine auffällige Abstraktion vereinen. Der diesjährige Botschafter ist Tadas Šimkus, einer der prominentesten litauischen Künstler. Seine Arbeit zeichnet sich durch Witz und Leichtigkeit aus, gleichzeitig ist sie glaubwürdig und wirkt in der gegebenen Umgebung. Die größte Überraschung des Festivals ist dennoch sicherlich die Teilnahme des weltberühmten Künstlers und Straßenbildhauers Brad Downey, welcher sich mit seinen provokativen Arbeiten oft gegen das System und gesellschaftliche Klischees richtet.

Auch die Auswahl der Orte ist sehr gemischt, zum Beispiel eine Schulfassade, eine Unterführung oder die viel diskutierte Loggia in der Jatěcní-Straße. Es gibt außerdem ein abwechslungsreiches Begleitprogramm, unter anderem in Form einer öffentlich zugänglichen Graffiti-Grube, einer deutsch-tschechischen Konferenz zu Kunst im öffentlichen Raum und eines Kinderworkshops.

Die öffentlichen Werke im Zentrum von Pilsen sind frei zugänglich.

depo2015

“WALLZ” Street Art Festival Pilsen

Wann? 13.6 bis 18.6. 2022

Wo? Pilsen Zentrum

DEPO2015: Presslova 14,  301 00 Plzen 3-Jižní Předměstí

Mehr Informationen finden sie hier.

Foto: DEPOT2015

Erstes deutsches Pubquiz in der Hauptstadt

Am Dienstag, den 14. Juni 2022, lädt „Quiz dich!“ zu der ersten Runde des deutschen Pubquiz in Prag ein. Das Team von „Quiz dich!“ veranstaltet regelmäßig deutsche Pubquizze in ganz Tschechien und nun auch erstmalig in der Hauptstadt. Stattfinden wird der spaßige Abend in der „Farm Letna“, einer Kneipe in Prag 7.

Es können Teams mit einer Größe von zwei bis sechs Spielern teilnehmen, die Kapazität ist auf maximal acht Teams beschränkt.

Wer mitmachen möchte, muss „Quiz dich!“ eine Nachricht inklusive Teamnamen auf Facebook schicken. Schnell sein lohnt sich!

Der Eintrittspreis liegt bei 100 Kronen pro Spieler, gezahlt wird vor Ort.

Quiz dich

Quiz dich in Prag

Wann? 14. Juni 2022, 19 Uhr

Wo? Farm Letna, Korunovační 923/17, 170 00 Praha 7-Bubeneč

Mehr Informationen finden sie auf der Facebookseite der Veranstaltung.

Foto: Facebook/ Quiz dich Praha

Lange Nacht der Kirchen in ganz Tschechien

Am Freitag, den 10. Juni 2022, öffnen die tschechischen Kirchen nachts wieder ihre Türen im Zuge der 14. Auflage der Kirchennacht (Noc kostelů). Mehr als 1000 Kirchen, Kapellen und Gebetshäuser in der ganzen Tschechischen Republik zeigen ihre Räumlichkeiten der Öffentlichkeit, davon alleine über 280 Kirchen in der Hauptstadt und der Mittelböhmischen Region. Der Eintritt ist dabei kostenlos. Das diesjährige Motto lautet: „Die Kraft des Tages durch die Gnade geht weiter, und sie wird die ganze Nacht lang und wertvoll machen“.

Nach zwei Jahren Pandemie können die Besucher damit wieder hautnah die spirituellen und künstlerischen Aspekte des Christentums entdecken. Das kulturelle und geistliche Programm beinhaltet unter anderem Konzerte, Workshops, Werkstätten, Theateraufführungen oder man kann sich im Orgelspiel ausprobieren, wobei dies je nach Kirche variiert. Das volle Programm sehen sie hier.

Die Idee, Kirchen nachts zu öffnen, entstand vor 17 Jahren in Wien, wo 2005 die erste „Lange Nacht der Kirchen“ stattfand. Vier Jahre später überquerte die Nacht der Kirchen die Grenze und an mehreren Orten in Tschechien gaben Kirchen und Gebetshäuser einen nächtlichen Einblick. Seit 2010 findet die Nacht der Kirchen jährlich in ganz Tschechien statt.

Noc kostelu

Kirchennacht 2022

Wann? 10. Juni 2022

Wo? Verschiedene Orte in ganz Tschechien

Mehr Informationen finden sie auf der Website.