Der Wettbewerb „Witzige Texte“ richtet sich an tschechische und deutsche Schülerinnen und Schüler. Zu gewinnen gibt es Gutscheine im Wert von bis zu 140 Euro. Die Teilnahme ist noch bis zum 20. Oktober möglich.

Die Teilnahme am Wettbewerb gestaltet sich folgendermaßen: Auf ihrer Webseite hat die Gesellschaft aus Troppau (Opava) zahlreiche Cartoons veröffentlicht. Zu diesen Cartoons denken sich die Teilnehmenden eine witzige Geschichte in der jeweils anderen Sprache aus – deutschsprachige Schüler schreiben auf Tschechisch, tschechischsprachige Schüler auf Deutsch. Bezüglich der Textlänge gibt es keine Einschränkungen, die sprachliche Korrektheit soll ebenfalls nicht im Vordergrund stehen. Wichtig ist die Originalität und Witzigkeit des Textes.

Der Wettbewerb ist in vier Kategorien unterteilt. In der ersten Kategorie können deutschsprachige Schüler bis zum 15. Lebensjahr teilnehmen. Die zweite Kategorie richtet sich an deutschsprachige Schüler ab 15 Jahren. Dieselben Altersbegrenzungen gelten für die dritte und vierte Kategorie für die tschechischsprachigen Schüler. Bis zum 20. Oktober können alle Teilnehmenden ihre Texte online auf https://www.troppau.cz/wettbewerb/ einreichen. Für Interessenten, die keine eigenen Arbeiten einreichen wollen, gerne aber die Texte lesen und bewerten möchten, gibt es auf der Internetseite ebenfalls die Möglichkeit dazu. Bis zum 31. Oktober können die lustigen Texte dort bewertet werden. Anschließend bekommen die Verfasser der besten Beiträge am 5. November auf derselben Internetseite Bescheid. Dabei erhalten sie Informationen zu den Ergebnissen und der Preisübergabe.

In jeder der vier Kategorien werden die drei besten Beiträge prämiert. Der jeweils Erstplatzierte bekommt einen Gutschein im Wert von 3500 Kronen (rund 140 Euro), die Zweitplatzierten im Wert von 2250 Kronen (90 Euro) und die Drittplatzierten im Wert von 1000 Kronen (40 Euro).