Aktuelle Seite: Startseite

Der letzte Egerländer Mundartautor liest

Foto: Auftritt Målaboum in Marienbad - Bild: Richard Šulko junior

Richard Šulko (Måla Richard), Jahrgang 1960, ist der letzte Autor in Tschechien, der seine Geschichten, Gedichte und Feuilletons neben Deutsch auch in Egerländer Mundart schreibt. Seine Lesungen werden durch seinen jüngeren Sohn Vojtěch mit der Zither begleitet, Måla Richard singt dabei. Mit diesem Programm kommt Richard Šulko nun am 14. Juli auch nach Prag.

Prag: Magnet für Kongresstouristen

Foto: Kongress - Bild: KCP

Rom, Stockholm, Peking, aber auch Warschau und Bratislava sind bei Kongressbesuchern weniger beliebt als Prag. Allein im vergangenen Jahr, wie aktuelle Zahlen des tschechischen Statistikamtes belegen, fanden in der Moldau-Metropole über 4000 Konferenzen mit über einer halben Million Teilnehmern statt.

Hussitenfest auf dem St. Veitsberg

Gemälde: Schlacht am Berge Vítkov, Adolf Liebscher

Der Verwaltungsbezirk Prag 3 lädt am Samstag, den 15. Juli, von 10 Uhr bis 20 Uhr zu einem Hussitenfest am Nationaldenkmal auf dem St. Veitsberg (Vítkov) ein. Neben altertümlicher Musik wird es unter anderem ein Ritterturnier, ein Gaukelspiel, eine nachgestellte Schlacht auf dem St. Veitsberg, ein Theaterspiel, Fechtkämpfe, historische Spiele und Ponyreiten für geben. Sollte man nach all diesen Aktionen Hunger bekommen, kann man diesen mit traditionellen Mahlzeiten damaliger Zeit stillen.

„Ich fühle mich als Europäer“

Foto: Roman Ray Straub - Bild: KCP

Das sagt Roman Ray Straub, seit Oktober 2016 neuer Chef des Prager Kongresszentrums. Wie er den einstigen sozialistischen Kulturpalast zu einer internationalen Top-Destination machen will und warum er gerne nach Prag zurückgekehrt ist, erzählt er im Gespräch mit dem LandesEcho.

Lausitzer Fußballpremiere

Foto: Fußball auf einem Fußballfeld - Bild: Commons/Christopher Bruno, CC BY-SA 3.0

Im brandenburgischen Dissen bei Cottbus kam es am Sonntag zu einer Premiere in Sachen Fußball. Es spielten das erste Mal Mannschaften der beiden sorbischen Volksgruppen gegeneinander. Die Obersorben aus dem Raum Bautzen gegen die Niedersorben aus dem Raum Cottbus.

Wettbewerb für Schüler mit kreativer Ader

Foto: Schreibfedern, Tintenfässchen - Bild: Commons/Lionel Allorge, CC BY-SA 3.0

Das Projekt „Jugend schreibt“ geht in die nächste Runde. Der Schreibwettbewerb, der von dem Thomas-Mann-Gymnasium und dem Prager Literaturhaus ausgeschrieben und vom Prager Magistrat unterstützt wird, bietet interessierten Schülern eine Möglichkeit sich im kreativen Schreiben in deutscher Sprache zu messen.

Die Karlsbrücke feiert ihren 660. Geburtstag

Foto: Karlsbrücke am Morgen - Bild: Commons/Matt Borak, CC BY-SA 3.0

Am 9. Juli 1357 wurde durch Karl IV. der Grundstein für die später nach ihm benannte Karlsbrücke in Prag gelegt. Am Sonntag feiert man deshalb das mittlerweile 660. Jubiläum des Baubeginns der Karlsbrücke, die sich zum größten Wahrzeichen Prags entwickelt hat. Fertiggestellt wurde sie 45 Jahre später.

Aktuelle Artikel - Radio Prag

Zitat des Tages

Paul Gauguin
Paul Gauguin: „Das Barbarische ist für mich ein Verjüngungsmittel.“
von zitate-online.de

Unsere Kooperationspartner

 

tschechien-online

prag-aktuell

Man spricht Deutsch

Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

Verlag Host Brno

kidscompany

Wetter

x



Das LandesEcho wird gefördert durch:
Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)         ministerstvo-kultury-mini

Zum Anfang

Copyright © 2014 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.