Aktuelle Seite: StartseiteKultur

Buchmesse zum Geist des Ortes

Foto: Industriepalast auf dem Messegelände in Prag - Bild: LE/tra

Vom 11. bis 14. Mai 2017 findet die 23. Internationale Buchmesse „Svět knihy“ (Welt des Buches) im Industriepalast auf dem Prager Messegelände statt. Die zentralen Themen sind diesmal der Genius Loci in der Literatur und Hörbücher.

Ebenso wird das Buchdesign im Mittelpunkt stehen. Spezielle Auflagen und  Autorendrucke werden bei einer Ausstellung der schönsten Bücher der Welt werden zu sehen sein. Die Besucher können sich auf viele Präsentationen, Lesungen und vor allem Bücher in allen Variationen freuen. Extra für deutschsprachige Literaturbegeisterte sind auch etliche Werke in deutscher Sprache vorhanden und Autoren anwesend.

So wird unter anderem der Schweriner Gregor Sander, der mit seinem Romandebüt „Abwesend“ schon für den deutschen Buchpreis nominiert war, am 12. Mai ab 15 Uhr eine Autogrammstunde geben. Außerdem werden der Züricher Daniel Goetsch, der mit „Ein Niemand“ einen Roman verfasste, der hauptsächlich in Prag spielt, und André Kubiczek, der aus Potsdam stammt und sich mit dem Roman „Skizze eines Sommers“ einen Namen gemacht hat, auf der Buchmesse sein, Autogrammstunden geben sowie im Gespräch zu hören sein. Die genauen Termine und weitere nützliche Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden sie auf der offiziellen Webseite zur Prager Buchmesse (CZ, EN): hier.

Das Prager Haus der nationalen Minderheiten, in dem unter anderem die LandesEcho-Redaktion ihren Sitz hat, wird ebenfalls wieder mit einem Stand auf der Messe vertreten sein. Wie aus den Vorjahren bekannt, werden am Stand Publikationen der Minderheiten in der Tschechischen Republik vorgestellt, darunter auch das LandesEcho.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Artikel - Radio Prag

Zitat des Tages

Antoine de Rivarol
Antoine de Rivarol: „Hängt die Armee vom Volk ab, so hängt schließlich die Regierung von der Armee ab.“
von zitate-online.de

Unsere Kooperationspartner

 

tschechien-online

prag-aktuell

Man spricht Deutsch

Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

Verlag Host Brno

kidscompany

Wetter

x



Das LandesEcho wird gefördert durch:
Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)         ministerstvo-kultury-mini

Zum Anfang

Copyright © 2014 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.