Aktuelle Seite: StartseiteGesellschaftMendel im Eis

Rosicky wieder daheim

Foto: Tomáš Rosický - Bild: Commons/Ronnie Macdonald, CC BY 2.0

Der Kreis hat sich geschlossen: im Januar 2001 verließ das 20-jährige tschechische Fußball-Supertalent Tomáš Rosický seinen Ausbildungsverein Sparta Prag Richtung Dortmund. 15einhalb Jahre später ist er wieder nach Hause zurückgekehrt. 

Deutsch-tschechische Wiesn

Foto: Schüler der Deutschen Schule Prag beim Oktoberfest in Trachten - Foto: Deutsche Schule Prag

O’Zapft is! ertönt es am 17. September an der Deutschen Schule Prag (Německá škola v Praze) wieder. Dann feiert diese nämlich ihr alljährlich stattfindendes deutsch-tschechisches Oktoberfest. Die traditionelle Veranstaltung geht dieses Jahr schon in die sechste Ausgabe.

Vor 48 Jahren endete ein Traum

Foto: Michael Markus Schulz zeigt alte Fotos - Bild: LE/tra

Vor 48 Jahren begann in der Nacht vom 20. auf den 21. August die Invasion, die die Träume von einem Sozialismus mit menschlichem Antlitz zerstörte. An die brutale Niederschlagung des Prager Frühlings durch fünf Staaten des Warschauer Pakts wird heute mit Gedenkkonzerten und Aktionen erinnert.

Schindlers Spuren

Foto: Bahnhof in Brünlitz - Bild: LE/amo

Immer, wenn Petr Henzl Besuch aus dem Ausland bekommt, muss er tief in seiner Familiengeschichte kramen. Besuch aus dem Ausland bekommt der heute 85-Jährige öfters mal. Aus Deutschland, Polen oder Großbritannien waren sie schon bei ihm im Schönhengstgau. Denn dort in Henzls Heimatort Brünnlitz (Brněnec), wo die Zwittawa (Svitava) Böhmen und Mähren teilt, hat sich eine der hoffnungsvollsten Begebenheiten des Holocaust abgespielt. 

500 Jahre St. Joachimsthal

Wappen: Jáchymov (St. Joachimsthal)

In St. Joachimsthal (Jáchymov) wurde Anfang des 16. Jahrhundert die erste Silbermünze geprägt – dieser Joachimstaler war namensgebend für die bekannteste Währung der Welt, den Dollar. Heute ist die Stadt an der sächsischen Grenze vor allem als Kurort bekannt. Am Wochenende des 19. bis 21. August feiert die Bergstadt das 500-jährige Jubiläum ihrer Gründung.

Vinyl aus Tschechien

Foto: Diamond Disc Phonograph - Bild: Commons/Norman Bruderhofer, CC BY-SA 2.5

Jahrzehntelang befand sich die Schallplatte auf dem absteigenden Ast. Nur wenige Nostalgiker und Sammler gönnten sich noch eine der in aufwändiger Handarbeit gefertigten Vinylscheiben. Doch nach der Jahrtausendwende änderte sich dieser Trend. Mit der aufkommenden "Hipster"-Kultur, die wieder verstärkt auf handgemachte Produkte wie bedruckte Jutebeutel und analoge Kameras setzte, kam auch die Schallplatte wieder.

Aktuelle Artikel - Radio Prag

Zitat des Tages

George Gordon Noel Byron
George Gordon Noel Byron: „Eine Frau ist nur dankbar für ihre erste und ihre letzte Eroberung.“
von zitate-online.de

Unsere Kooperationspartner

 

tschechien-online

prag-aktuell

Man spricht Deutsch

Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

Verlag Host Brno

kidscompany

Wetter

x



Das LandesEcho wird gefördert durch:
Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)         ministerstvo-kultury-mini

Zum Anfang

Copyright © 2014 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.