In der fünften Ausgabe des Jahres erwartet Sie:

- eine Reise zum Geburtsort des Komponisten Franz Joseph Gläser
- ein Interview mit den beiden Geschäftsführern des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds, Petra Ernstberger und Tomáš Jelínek
- ein Blick auf das wachsende Festival „Meeting Brno“

Im Forum widmen wir uns diesmal unter anderem:

- dem Revolutionsjahr 1848 und den daraus entstandenen Brüchen
- dem Wiederentdecken des untergegangenen Ortes Glasendorf
- der deutschen Sprache mit der ersten Ausgabe unserer Deutschlernseite

 

Das letzte Wort hat natürlich wie immer LandesEcho-Chefkatze Mourinka, die sich diesmal Spargel, Kraut und Schnaps widmet.

Wenn auch Sie das aktuelle LandesEcho druckfrisch auf den Tisch oder als pdf direkt in Ihr E-Mail-Postfach bekommen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Redaktion. Details zu Versionen und Preisen finden Sie auf unserer Webseite: hier.