Aktuelle Seite: StartseiteForum

Anzeige

Wirtschaftsuniversität Prag VŠE

Altvatergebirge in Brünn

Foto: Begegnungszentrum Brünn - Foto: LE/tra

Der deutsche Kulturverein Region Brno-Brünn lädt am 15. November um 15 Uhr zu dem Vortrag „Altvatergebirge – einst und jetzt“ von Alena und Leopold Hrabálek in die Räume des Begegnungszentrums Brünn (Jana Uhra 12, 602 00 Brno) ein.

Alena und Leopold Hrabálek sind Vorstandsmitglieder des Deutschen Kulturverbandes Region Brünn und für die dortige Gestaltung der Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Beide haben sich auf die Reise ins Altvatergebirge begeben und berichten über die Erkundung in Bild und Ton.

Das Altvatergebirge, auch Hohes Gesenke (Hrubý Jeseník) genannt, ist das zweithöchste Gebirge Tschechiens und der östliche Teil der Gebirgskette der Sudeten. Bevölkert wurde das Gebiet im Mittelalter durch Kolonisten aus Schlesien. Bis 1940 stellte die deutschsprachige Bevölkerungsgruppe den Hauptteil der Einwohnerschaft dar. Tschechische Familien siedelten sich innerhalb der Habsburger Monarchie und später der Tschechoslowakischen Republik an.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die deutsche Bevölkerung zum großen Teil in die Bundesrepublik Deutschland, in die DDR oder nach Österreich vertrieben. Heutzutage lebt in dem überwiegend bewaldeten Gebiet eine vorwiegend tschechische Bevölkerung. Es bietet bekannte Heilbäder und Kurorte und wird touristisch als Erholungs- und Wandergebiet genutzt.

Weitere Informationen zu dieser und zu weiteren Veranstaltungen finden Sie auf der Webseite des Begegnungszentrums Brünn: hier.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Artikel - Radio Prag

Zitat des Tages

Wieslaw Brudzinski: „An ihren verbotenen Früchten werdet ihr sie erkennen.“
von zitate-online.de

Unsere Kooperationspartner

 

tschechien-online

prag-aktuell

Man spricht Deutsch

Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

Verlag Host Brno

kidscompany

Wetter

x



Das LandesEcho wird gefördert durch:
Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)         ministerstvo-kultury-mini

Zum Anfang

Copyright © 2014 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.